Rundblick-Unna » Bei den Paralympics im Rollstuhl auf Platz 6 gespurtet

Bei den Paralympics im Rollstuhl auf Platz 6 gespurtet

Dieser Rennrollstuhl-Athlet spurtete in Rio auf den 6. Platz – auf der 100-Meter Sprintstrecke in der Klasse T33 bei den Parolympics. Heute empfing Bürgermeister Werner Kolter den 24-jährigen Unnaer Denis Schmitz im Rathaus und gratulierte ihm herzlich zu der erfolgreichen Teilnahme an den paralympischen Spielen in Rio de Janeiro/Brasilien. Disziplin: Rollstuhlschnellfahren. Ein toller 6. Platz spricht für sich!

Bürgermeister Werner Kolter überreichte dem Spitzensportler eine Urkunde, lobte seine herausragende sportliche Leistungen und wünschte ihm für seine weitere sportliche Karriere viel Erfolg.

Auf dem Foto: Denis Schmitz mit seiner Mutter, Uli Seliger (Leiter Bereich Sport), Bürgermeisters Werner Kolter.

 

Kommentieren