Rundblick-Unna » BB´chen sagt Tschüss: Sonntag Abbadefest – ab Dienstag Abriss des alten Kinderbeckens

BB´chen sagt Tschüss: Sonntag Abbadefest – ab Dienstag Abriss des alten Kinderbeckens

Tschüss bis zum nächsten Sommer. Unnas „BB´chen“, das Bornekampbad, lädt zum Abbaden. Wann: diesen Sonntag, 30.08., los geht´s um 10 Uhr mit einem trubeligen Trödelmarkt für ausschließlich private Anbieter. Aufbau ab 9 Uhr, und ab 15 Uhr gesellen sich dann flotte Schlagerklänge bei der „Schlagerparty“ dazu.
Teilnehmer der Castingshow „Die Stimme des Potts“ und andere Nachwuchssänger werden auf der Bühne auf dem Freibadgelände alles geben, Ende ist gegen 20 Uhr vorgesehen.
Dazu hat der Freibadverein Kinderspiele vorbereitet, und ins Wasser kann man natürlich auch noch hechten – „… bei dem angesagten Superwetter natürlich erst recht!“, freut sich Jessica Mense vom Bornekampbad-Verein. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt, Nachmittags Kaffee und Kuchen, dazu dann Gegrilltes, Pommes und Fassbier.
Bornekampbad Late Night Swimming (10)

Eines der Highlights dieser BB´chen-Saison war das hochsommerliche Mitternachtsschwimmen.


Der Eintritt ist grundsätzlich frei, der Verein erwartet allerdings eine Spende in Höhe von 3 Euro.  Zur Erklärung schreibt er: „Das Abbadefest dient – wie alles, was wir in dieser Saison so gestartet haben – der Finanzierung unseres geplanten – und wichtigen – Kinderplanschbeckens. Die Finanzierung steht noch nicht ganz. Aber wir hoffen auf weitere Spenden!“
Bornekampbad BBchen
Am Montag, 31.8., endet dann die Freibadesaison in Unna ziemlich abrupt – „… da wir  ab Dienstag dann bereits das bisherige Planschbecken einreißen und das Umfeld vorbereiten.“
Die Ehrenamtlichen hoffen auf ganz viele Besucher und ein tolles Saisonabschlussfest.

Kommentare (8)

  • Sandra Limbach via Facebook

    |

    schon zu ende weinnnnn

    Antworten

    • Rundblick Unna via Facebook

      |

      Ja, schon wieder zu Ende… aber pünktlich zum Septemberbeginn soll sich das Sommerwetter auch verabschieden, vielleicht ein Trost, Sandra Limbach. :-)

      Antworten

  • Joachim Jürgens via Facebook

    |

    Ich würde den Ausdruck „Schlägerklänge“ zur Schlagerparty ggf. bei Zeiten abändern, da dies sonst nicht nur bei mir ein Schmunzeln ins Gesicht zaubern wird. 😉

    Antworten

    • Rundblick Unna via Facebook

      |

      =D….. ähem – das könnte zu fatalen Missverständnissen führen, vielen Dank für den freundlichen Hinweis, Joachim Jürgens, die falschen Pünktchen werden eilfertig getilgt…

      Antworten

    • Joachim Jürgens via Facebook

      |

      Hehe. Dieser Fauxpas hat mich jedenfalls sehr amüsiert, da der Satzinhalt doch wesentlich durch die -bereits getilgten- zwei Pünktchen verändert wurde.

      Und da wir alle nur Menschen sind, passiert sowas schonmal. Ich war grad dabei, einen Text über das aktuell kursierende Video von Joko und Klaas zu verfassen, in welchem sie die Flüchtlingssituation in Verbindung mit dem Verhalten rechtsgesinnter (ich nenne sie mal der political-correctness halber nach) „Menschen“ thematisieren, und ihre -mir sehr zusagende- Meinung dazu kunt tun, bis ich nach zig Änderungen und Korrekturen am Handy die Facebook-App verabschiedet hat und meine -mir wichtige- Arbeit zerstört hat. lol

      (fiel mir grad in dem Zusammenhang ein) :)

      Wen das Video jetzt interessiert:

      https://youtu.be/tBHMzCOn2Sk

      Antworten

  • Helmut Brune via Facebook

    |

    Ich hoffe daß viele kommen werden und vor Allem auch großzügig spenden!

    Antworten

  • Jessica Mense

    |

    Hallo Rundblick, im Text steht Abriss ab Dienstag aber in der Überschrift Montag, am Montag ist noch einmal ganz regulär geöffnet, ab Dienstag wird gebuddelt…..
    Bitte korrigieren, Montag soll es auch noch einmal schön werden!

    Antworten

    • Teresa Hennecke

      |

      Hallo Jessica, danke für den Hinweis! Wurde korrigiert 😉

      Antworten

Kommentieren