Rundblick-Unna » Basisschulung für die JuLeiCa: 30 junge Leute aus Unna sind jetzt qualifizierte Teamer

Basisschulung für die JuLeiCa: 30 junge Leute aus Unna sind jetzt qualifizierte Teamer

30 junge Leute aus dem Kirchenkreis Unna sind jetzt qualifizierte Teamer! Sie erwarben sich das Wissen für die Jugendleitercard (JuLeiCa). Gemeinsam fuhren die 13- bis 20jährigen Teilnehmer aus den vier Gemeinden  Hemmerde-Lünern, Königsborn, Massen und Unna zur Fortbildung nach Wolfsberg, um die für die JuLeiCa erforderlichen Themen zu erarbeiten. 
Das Leitungsteam aus den Jugendreferenten Melina Böhmer, Philipp Kleffner, Sarah Klein und erfahrenen Ehrenamtlichen hatte die inhaltlichen Einheiten vorbereitet – Gruppenphasen, Planung einer Gruppenstunde, Spielpädagogik… und natürlich war auch für ein spannendes Rahmenprogramm gesorgt.
Die Jugendleitercard qualifiziert junge Menschen für die ehrenamtliche Mitarbeit. Den dafür (neben der viertägigen Basisschulung) notwendigen 1.-Hilfe-Kurs bieten die Gemeinden im Juli an.
Juleicas

Kommentare (1)

  • Mike

    |

    Super Sache, finde ich toll wenn man sich so engagiert

    Antworten

Kommentieren