Rundblick-Unna » Ausbildung bei den „Netzwerkern“ im Indupark: K&K Networks verstärkt sich um junges Doppel

Ausbildung bei den „Netzwerkern“ im Indupark: K&K Networks verstärkt sich um junges Doppel

Willkommen im Team! K&K Networks im Indupark Ost verstärkt seine Mannschaft um ein wissbegieriges junges Doppel: Hauke Hagen und Marcel Fischer haben frisch ihre Ausbildung in dem Unnaer IT-Unternehmen begonnen.

„Wir freuen uns über unsere neuen Kollegen“, bekräftigt Prokurist Sebastian Golla. „Wir sind sicher, dass sie sich schnell bei uns zurechtfinden und Ihre Ausbildung mit vollem Einsatz absolvieren!“

Die Kontakte kamen recht kurzfristig zu Stande, erklärt Geschäftsführer Andreas Tracz. „Mit Unterstützung der Industrie- und Handelskammer Dortmund hat unsere Suche nach Auszubildenden für unser Unternehmen zum Erfolg geführt.“  Tracz ist selbst einer der  Vizepräsidenten der IHK und verfügt deshalb – „Networker“ von Beruf – über ein entsprechendes Netzwerk.

Sein frisch gebackener Azubi  Haucke Hagen ergänzt: „K&K Networks ist genau das Unternehmen, das mir für meine persönliche und berufliche Zukunft eine optimale Perspektive bietet.“ Das war auch der Grund für Marcel Fischer, sich für eine Ausbildung in dem Unnaer Unternehmen zu entscheiden.

K&K Networks Azubis

V. li.: Sebastian Golla (Prokurist K&K Networks), Hauke Hagen (Azubi Kaufmann für Büromanagement), Marcel Fischer (Azubi Fachinformatiker mit Fachrichtung Systemintegration), Andreas Tracz (Geschäftsführer K&K Networks GmbH).

Kommentieren