Rundblick-Unna » „Aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr“ – 2 Schwerverletzte

„Aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr“ – 2 Schwerverletzte

„Aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten“ – das steht immer öfter in Unfallmeldungen. Auf der Lünener Straße sind gestern Nachmittag auf diese Weise zwei Menschen schwer verletzt worden. Die Straße musste für rund eineinhalb Stunden gesperrt werden.

Gegen 15.45 Uhr war eine 62-jährige Autofahrerin aus Selm auf der Lünener Straße in Richtung Waltrop unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet sie plötzlich nach links in den Gegenverkehr. Den Zusammenstoß mit einem dort fahrenden Lkw konnten weder sie noch dessen 44-jähriger Fahrer aus Dortmund verhindern.

Rettungswagen brachten die beiden Verletzten in umliegende Krankenhäuser. Die Lünener Straße musste zwischen der Brunnenstraße und der Oberlipper Straße für die Unfallaufnahme komplett gesperrt werden.

Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf ca. 18.000 Euro.

Kommentieren