Rundblick-Unna » Aufprall nach Bremsmanöver: Zwei Frauen verletzt, 18000 € Schaden

Aufprall nach Bremsmanöver: Zwei Frauen verletzt, 18000 € Schaden

Zwei Frauen (69 und 48 Jahre alt) erlitten gestern Abend bei einem Verkehrsunfall nach einem Brems- und Ausweichmanöver Verletzungen. 18 000 Euro Sachschaden sind zu notieren.

Der Unfall passierte um 18.50 Uhr auf der Rotherbachstraße in Bergkamen. Die 69-Jährige bemerkte nicht rechtzeitig genug, dass ein vor ihr fahrender Fahrzeugführer abbremste. Die Frau bremste ebenfalls stark ab, musste aber trotzdem nach links ausweichen; und dabei prallte sie mit dem vorausfahrendem Pkw sowie einem entgegenkommenden Wagen zusammen, den eine 48-jährige Bergkamenerin steuerte.

Beide Frauen wurden dabei verletzt und anschließend mittels Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Alle drei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von 18000 EUR.

Kommentieren