Rundblick-Unna » Auffahrunfall mit 3 Pkw und viel Qualm in Bönen

Auffahrunfall mit 3 Pkw und viel Qualm in Bönen

Eine Sekunde nicht richtig aufgepasst – und schon knallte es gestern Abend auf der Bahnhofstraße in Bönen, und zwar mehrfach, eine junge Frau prallte mit ihrem Pkw auf ihren Vordermann und schob zwei Fahrzeuge zusammen. Gegen 19 Uhr passierte das, zuerst wurden Verletzte vermutet, doch es ging glimpflich bloß mit Blechschaden aus, berichtete die Polizei heute auf Nachfrage unserer Redaktion. Die Unfallverursacherin wurde vor Ort mit einem Verwarnungsgeld belegt.

Ebenfalls am früheren Abend quoll plötzlich am Bönener Rathaus Qualm hoch – ein Feuer vermutete eine Leserin folgerichtig, die uns diese Bilder schickte, doch es war lediglich eine Feuerwehrübung, sagte uns ein Polizeisprecher. Die Freiwillige Wehr Bönen hätte die Übung um genau 17.27 bei der Polizei angemeldet. Also: niemand zu retten, nichts im Ernstfall zu löschen.

brand-boenen-3

Unfall auf der Bahnhofstraße (oben), Rauch am Rathaus (unten): Beides sah schlimmer aus, als es war.

brand-boenen-2

Kommentieren