Rundblick-Unna » Audi in Pelkum abgefackelt – 25.000 Euro Schaden

Audi in Pelkum abgefackelt – 25.000 Euro Schaden

Der schwarze A5 brannte komplett aus – 25.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz. Brandstifter waren in der Nacht zu Montag in Hamm-Pelkum am Werk.

Auf der Oberonstraße wurde ein dort abgestellter schwarzer Audi A5 in Brand gesetzt. Aufmerksame Zeugen bemerkten das Feuer um 2.10 Uhr und alarmierten Feuerwehr und Polizei. Nachdem die Flammen gelöscht waren, wurde der ausgbrannte Pkw abgeschleppt.

Die Polizei ermittelt wegen vorsätzlicher Brandlegung. Zeugenhinweise werden unter der Telefonnummer 02381 916-0 erbeten.

– Im Kreis Unna (Afferde, Königsborn und Nordkreis) gab es im Sommer eine Serie von Pkw-Bränden, bei denen die Polizei ebenfalls von vorsätzlicher Brandstiftung ausgeht.

Foto: Archivbild vom Pkw-Brand am Oberen Falkenweg im Sommer.

Kommentieren