Rundblick-Unna » Audi-Fahrer aus Unna rauscht mit 108 km/h durch 50er-Zone

Audi-Fahrer aus Unna rauscht mit 108 km/h durch 50er-Zone

Mehr als doppelt so schnell wie von der Polizei erlaubt. Mit 108 Sachen bei erlaubten 50 km/h rauschte ein Audi-Fahrer aus Unna gestern in Hamm auf dem Sachsenring in eine  Geschwindigkeitskontrolle der Polizei. Nach Abzug der Toleranz von 4 km/h erwarten ihn ein zweimonatiges Fahrverbot, 280 Euro Bußgeld und zwei Punkte in Flensburg.

Insgesamt wurden dort in der Zeit von 10.30 Uhr bis 12.30 Uhr 584 Fahrzeuge gemessen. Davon waren 60 zu schnell. 56 müssen ein Verwarnungsgeld zahlen, vier Autofahrer bekommen eine Anzeige

Kommentare (23)

Kommentieren