Rundblick-Unna » Anzeigensteller endet selbst mit Anzeige

Anzeigensteller endet selbst mit Anzeige

Eigentlich wollte er einen Diebstahl anzeigen, doch für einen 28jährigen Bielefelder, der in der Polizeiwache Nord in Dortmund endete der Samstagabend mit einer Anzeige für ihn selbst.

Ihm sei seine Tasche im Zug gestohlen worden, deswegen wollte er nun Anzeige erstatten. Da er nicht der Einzige am Revier war, musste er im Warteraum Platz nehmen. Dort kamen kurz darauf zwei Polizeistreifen auf dem Rückweg an ihm vorbei. Statt einem Aftershave rochen sie stark das Betäubungsmittel Cannabis.

Bei der Durchsuchung des 28jährigen fanden sie große Mengen Cannabis in seinen Taschen und seinen Socken. Das Cannabis wurde sichergestellt und eine Anzeige wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz gestellt.

Seine Anzeige wegen des Diebstahls seiner Tasche durfte er trotzdem machen.

 

Kommentare (2)

Kommentieren