Rundblick-Unna » Alkofahrt Samstagfrüh in Frömern: 32Jährige verschwand zunächst…

Alkofahrt Samstagfrüh in Frömern: 32Jährige verschwand zunächst…

Eine weitere Alko-Fahrt am frühen Samstagmorgen – auch diese Fahrerin entfernte sich zunächst zu Fuß vom Unfallort, aus ihrer Sicht mit guten Gründen.

Unfallort war Frömern, Samstag gegen 3.15 Uhr früh: Eine 32 Jahre alte Fröndenbergerin verlor auf der Straße Ibbingsen (Kreisstraße K26, von der Von-Steinen- in die Frömerner Straße übergehend) die Kontrolle über ihren Pkw, setzte ihn in den Straßengraben und steckte fest.

Immerhin entstand kein Sachschaden – der Wagen steckte aber nun mal im Graben, es ging weder vor noch zurück. Also stieg die Fahrerin aus – und verschwand. Die Polizei hatte sie aber schnell ermittelt, ebenso wie selben Morgen den 17jährigen alkoholisierten Crashfahrer in Schwerte (siehe separater Bericht).

Wieso die Fröndenbergerin sich vom Unfallort weggestohlen hatte, wurde bei der Unfallaufnahme schnell klar: Sie stand erheblich unter Alkoholeinfluss. Ihr Führerschein wurde kassiert und eine Blutprobe entnommen.

Kommentare (3)

Kommentieren