Rundblick-Unna » Airport-Bilanz 2015: 1,9 Mio. Passagiere – 17,8 Mio. Euro Minus

Airport-Bilanz 2015: 1,9 Mio. Passagiere – 17,8 Mio. Euro Minus

1,9 Millionen Passagier – 17,8 Mio. Euro Subventionsbedarf aus Steuergeldern. Die Bilanz des Dortmund Airports für 2015 auf einen kurzen Nenner gebracht.

Mit den jetzt vorgelegten Zahlen für das vergangenen Jahr hat der Flughafen seine Bilanz verglichen mit 2014 verbessert: 20.000 Passagiere mehr stiegen 2015 in einen der Flieger in Dortmund-Wickede. „Damit liegt der Dortmund Airport nach eigenen Angaben weiterhin auf Platz 3 der NRW-Flughäfen“, teilte heute der Lokalsender 91,2 mit.

Der Flughafen bleibt trotz der gesteigerten Passagierzahlen das bekannte Zuschussgeschäft. Das Jahresminus von 17,8 Mio. Euro fingen in der Hauptsache die Dortmunder Stadtwerke auf. Doch kalkuliert hatten die Airportbetreiber sogar mit 19,2 Mio. Euro minus.

Mit seinem Betriebsergebnis landete der Flughafen bei minus 3,6 Mio. Euro.

Kommentare (7)

Kommentieren