Rundblick-Unna » Achtung – akute Warnung vor Handyklau in Unternehmen

Achtung – akute Warnung vor Handyklau in Unternehmen

Nur kurz ist der Mitarbeiter abgelenkt – schon ist sein Handy oder Smartphone futsch. Die Polizei warnt akut vor dem Diebstahl von Mobiltelefonen in Firmenbüros. Die Täter lenken die Mitarbeiter ab und greifen zu – da die Mobiltelefone meistens auf dem jeweiligen Schreibtisch liegen. Betroffen sind unterschiedlichste Unternehmen, von Taxizentralen über Beratungsbüros bis hin zu Arztpraxen.

Erst heute wurden wieder zwei neue Anzeigen bei der Polizei erstattet:

Gegen 10 Uhr betrat eine unbekannte männliche Person den Büroraum eines Taxiunternehmens in Kamen. Während der Unbekannte die Mitarbeiterin durch Vorzeigen eines Zettels ablenkte, griff er nach deren Mobiltelefon, welches auf dem Bürotisch lag. Erst als der Mann bereits weg war, bemerkte sie das Fehlen des Telefons.

Wenig später – gegen 12:15 Uhr – betrat ein unbekannter Täter ein Immobilienbüro in Werne. Der Unbekannte sprach kein Deutsch, versuchte aber durch Vorzeigen eines Zettels den Eindruck zu erwecken, dass er Arbeit suche.

Während er die Mitarbeiterin ablenkte, griff er nach deren Mobiltelefon, das auf dem Schreibtisch lag. Erst nachdem der Unbekannte das Büro verlassen hatte, bemerkte diese den Diebstahl des Telefons. Täterbeschreibung: Ca. 20 – 25 J. alt; ca. 1,65 m groß; dünn; schwarzes, kurzes, volles Haar; südosteuropäisches Aussehen; bekleidet mit buntem Kurzarmhemd und heller Hose.

Die Polizei rät: Achten Sie auch am Arbeitsplatz auf Ihre Wertsachen!

Kommentare (1)

Kommentieren