Rundblick-Unna » Achtjährige aus Bergkamen bei Unfall leicht verletzt

Achtjährige aus Bergkamen bei Unfall leicht verletzt

Ein achtjähriges Mädchen aus Bergkamen ist gestern Nachmittag bei einem Unfall auf der Kurler Straße in Dortmund-Kurl leicht verletzt worden. Das Kind saß im Auto eines 38jährigen Bergkameners, der mit seinem Fahrzeug an einer Straßeneinmündung mit dem Wagen eines 47jährigen Dortmunders zusammenprallte. Dieser war auf der Kurler Straße in Richtung Süden unterwegs, der Autofahrer aus Bergkamen kam ihm in Höhe der Einmündung Scheitenskamp entgegen. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Neben dem achtjährigen Kind verletzte sich auch der Dortmunder leicht. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf ca. 13.000 Euro.

Kommentare (1)

Kommentieren