Rundblick-Unna » Ab Montag umfangreiche Bauarbeiten mit Umleitungen in Unna-Ost und City

Ab Montag umfangreiche Bauarbeiten mit Umleitungen in Unna-Ost und City

Vollsperung auf dem Uelzener Hellweg… Vergrößerung der Kreuzung Twiete… ein kleiner Kreisverkehr für Mühlhausen… Erneuerung der Deckenschicht auf der Uhlandstraße. Bereits ab Montag, 3. August, sind in Unnas Osten sowie im Citybereich Verkehrsbehinderungen zu erwarten: Der Kreis kündigte am Ende der Woche umfangreiche Bauarbeiten an – an der Uelzener Dorfstraße (K 38), an der Uhlandstraße (K 38) und an der Heerener Straße (K 37) an.

Die Kreisverwaltung bittet Autofahrer gleichzeitig um Geduld sowie erhöhte Aufmerksamkeit und rät, den Baustellenbereich großräumig zu umfahren. Die direkt betroffenen Anlieger würden per Handzettel von der bauausführenden Firma Höhler aus Dortmund über den Bauablauf informiert und auf notwendige Sperrungen hingewiesen.

Alle drei Baumaßnahmen zusammen werden zwischen 250.000 und 300.000 Euro kosten und sollen nach drei Wochen abgeschlossen sein. Da mehrere Straßenprojekte parallel laufen, muss aber erfahrungsgemäß mit nicht vorhersehbaren Verzögerungen im Baufortschritt gerechnet werden. Auch die unberechenbare Wetterlage könnte die Arbeiten verlängern.

Uelzener Dorfstraße

Im Zuge der Uelzener Dorfstraße in Unna-Uelzen wird die komplette Fahrbahndecke erneuert. Daneben wird die Tragschicht in größeren Schadensflächen bis zu einer Tiefe von 18 Zentimetern ausgetauscht. Die Arbeiten finden im Bereich zwischen „von-Aldenbockum-Weg“ bis hinter die Einmündung „Zum Osterfeld“ statt.

 Für die Arbeiten wird der Baustellenbereich der Uelzener Dorfstraße komplett gesperrt. Der Verkehr wird nördlich über die Straßen „von-Plettenberg-Weg“, „Auf dem Höing“, „Dreishofstraße“ und „Zum Osterfeld“ umgeleitet. Südlich der Baustelle wird es eine Umleitung über den Uelzener Hellweg geben, bei der die vorhandenen Absperrpoller vorübergehend abgebaut werden.

Uhlandstraße

Ebenfalls auf dem Arbeitsplan des Fachbereichs Bauen beim Kreis steht die vollständige Erneuerung der Deckschicht in der Uhlandstraße (K 38) von der Morgenstraße bis zur Einmündung Hellweg. Außerdem wird hier großflächig die Tragschicht (bis zu 18 cm Tiefe) erneuert.

Umleitungen in Uelzen:

Uelzen Umleitung

Ab 6 Uhr Montagfrüh (3. August)  ist am Uelzener Hellweg/Abzweig Twiete für durchfahrende Lkw gesperrt und das Parken am Straßenrand verboten. „Vermutlich werden die Pkw durch das Spielstraßen-Wohngebiet bis zum Bahnübergang geführt“, vermutet ein Anlieger, der uns heute Mittag auf die Beschilderung aufmerksam machte.

11830053_10207841456620950_1949735622_n

11830684_10207841456660951_313948404_n

Die bereits ausgeschilderte Umleitung für den Schwerlastverkehr lässt dem Anwohner die Haare zu Berge stehen: Sie führt (siehe unten, grau markiert) über den Feldweg zwischen Uelzener Dorfstraße und Schwertlake – „zwei Lkw passen da niemals durch!“, ist sich unser Leser aufgeschreckt sicher.

11830256_10207841059891032_574649578_n

Kommentare (6)

  • Nadine König via Facebook

    |

    Gibt ja noch nicht genug Baustellen hier in der Umgebung!!!! Erst Jahrelang nichts machen und dann alles auf einmal. Ihr versteht es die Nerven der Bürger dauerhaft angespannt zu halten

    Antworten

  • Andre As via Facebook

    |

    …dann muss man eben etwas Geduld mitbringen falls es mal länger dauert durch ne Umleitung zu fahren. Hauptsache die Straßen werden repariert.

    Antworten

  • Tanja Auf via Facebook

    |

    Caro Gepunkt

    Antworten

  • Sabine Krüger via Facebook

    |

    Dann wollen wir mal hoffen, dass die Herrschaften schnellst möglich die Baustellen erledigen können, da es sich hier um Schulwege zur Grundschule im Osterfeld handelt!!! Klar, müsste man ja jetzt auch am Ende der Ferien mit anfangen…. Oh man….???

    Antworten

    • Rundblick Unna via Facebook

      |

      Ja, Sabine Krüger, die Umleitungssituation erscheint auf der Beschilderung nicht prickelnd. Wir drücken die Daumen, dass alles schnellstmöglich fertig ist und alles gut geht.

      Antworten

Kommentieren