Rundblick-Unna » 8Jähriger verletzt: Radler begeht Unfallflucht

8Jähriger verletzt: Radler begeht Unfallflucht

Er stieß beim Radeln mit einem 8Jährigen zusammen, das Kind stürzte, der Erwachsene auf dem Fahrrad fuhr jedoch einfach weiter: Wegen Unfallflucht gestern in Hamm-Heessen sucht die Polizei einen Mann mit einem schwarzen Fahrrad.

Der Schüler war gegen 7.45 Uhr mit seinem Tretroller auf dem Gehweg unterwegs, als ihm am Ennigerweg der Radfahrer entgegenkam – das Radeln auf dem Bürgersteig ist dort erlaubt. Doch es passte nicht: Tretroller und Fahrrad touchierten sich an den Lenkern, der Junge stürzte hart auf den Gehweg. Und der Mann? Radelte ungerührt weiter, ohne sich um das Kind zu kümmern. Der Achtjährige musste ambulant im Krankenhaus behandelt werden. Hinweise nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen.(ub)

Kommentare (4)

Kommentieren