Rundblick-Unna » 71Jähriger Radler in Lünen auf 4spuriger Straße von Pkw erfasst

71Jähriger Radler in Lünen auf 4spuriger Straße von Pkw erfasst

Schwere Verletzungen hat am heutigen Spätnachmittag ein 71jähriger Radfahrer in Lünen erlitten. Er wurde auf der Dortmunder Straße von einem Auto erfasst.

Der Senior radelte gegen 17 Uhr auf der Nebenfahrbahn der Dortmunder Straße (ARAL-Tankstelle) und wollte dort die 4-spurige Viktoriastraße / Dortmunder Straße zu überqueren. Als er bereits drei der vier Fahrspuren passiert hatte –  teilweise zwischen verkehrsbedingt haltenden Fahrzeugen – kam es auf der vierten Fahrspur zum Unfall. Eine 25jährige Autofahrerin sah den Radler zu spät und erfasste ihn mit Wucht mit ihrem Pkw. Der 71Jährige wurde gegen den wartenden Pkw eines 69-jährigen Lüners geschleudert und schwer verletzt.

Nach der notärztlichen Versorgung am Unfallort wurde der Radfahrer in ein Krankenhaus transportiert.

Während der Unfallaufnahme wurde die Dortmunder Straße in Fahrtrichtung Lünen komplett gesperrt.

Kommentare (3)

Kommentieren