Rundblick-Unna » 5 Monate Nadelöhr auf Afferder Weg

5 Monate Nadelöhr auf Afferder Weg

Das Ausweichen für motorisierte Verkehrsteilnehmer in Unna wird immer schwieriger. Parallel zur dreimonatigen Teilsperrung an der Hansastraße/Hochstraße wird auch der parallel verlaufende Afferder Weg ab Mittwoch (2. 11.) halbseitig gesperrt – in Höhe der Einmündung des Schwarzen Wegs, wo im kommenden Jahr ein neuer Kreisverkehr gebaut wird (wir berichteten).

Dieses Nadelöhr wird gleich für 5 Monate für Verkehrseinschränkungen sorgen – die Stadt kündigt die Dauer dieser Teilsperrung bis zum 31. März an. Hintergrund ist der Neubau des Verbindungsstücks zwischen dem Afferder Weg und der Hansastraße.

Die Einfahrt in den Einfahrt in den Schwarzen Weg ist während dieser Zeit  komplett  gesperrt. Der Verkehr wird über eine Baustellenampel geregelt.

facebook logo

Miguel Santana In Unnas Rathaus sitzen mitunter wahre Experten. Okay nicht immer logisch und für den Bürger denkend, aber bereit für viele Schandtaten. Könnte man nicht rdt einmal die neue Verbindungsstraße bauen u. dazu parallel den Schwarzen Weg offen lassen? Und dann stückweise und nicht gleichzeitig den Rest erledigen?

Rundblick Unna (sia) Aus dem Schwarzen Weg soll die Verbindungsstraße ja erwachsen, Miguel Santana… bin keine Bauexpertin, aber das stelle ich mir schwierig vor…. außerdem sind für den Ausbau der Verbindungsstraße ja die Experten im KREIS- und nicht im Rathaus zuständig.

Anne Bru man kann zur zeit für die Straßen im Kreis unna nur unüberlegtes sagen….Ende des Jahres ist es immer das gleiche…Da muss noch geld raus….sämtliche Straßen werden zur Baustelle…einfach nur furchtbar…

Rundblick Unna (sia) Dieser Parallelsperrung liegt der große Ausbau einer „leistungsstarken Verbindungsachse! zu Grunde, Anne Bru… aber du hast Recht, zahlreiche andere kleinere Baustellen drubbeln sich derzeit zusätzlich noch allüberall im Kreis Unna…

Andre Heyn Lasst mich mal überlegen. 🤔
VOLLPFOSTEN! 😁😂😂😂😂
Rundblick Unna (sia)…. ICH hätte es jetzt nicht wieder hier reingeworfen – okay, Andre Heyn, am Sonntag lassen wir unsere Leser die neuen Vollpfostenanwärter küren, dann darfst du ´ran.
Andre Heyn Wird auch ma zeit 😁

Rundblick Unna Du lässt uns aus der Nummer sowieso nicht mehr raus. Hoffentlich bleibt der Wanderpokal dann nicht dauerhaft am vermutlichen neuen Wochensieger kleben. Wie ein Stück Sch… am Schuh..

Thomas Gragen Dann muss ich mir wohl eine Ausweichstrecke suchen um zur Dortmunder Allee zu kommen

 

Kommentieren