Rundblick-Unna » 44 % waren zu schnell – Spitze: 99 km/h im Tempo-50- Bereich

44 % waren zu schnell – Spitze: 99 km/h im Tempo-50- Bereich

Diese Tempokontrolle hat mal richtig was hergegeben. 44 Prozent der gemessenen Fahrzeuge waren gestern an der Netteberger Straße in Selm zu schnell – zwischen 16:10 und 20:00 Uhr kontrollierte die Kreispolizeibehörde die Geschwindigkeit in diesem Tempo 50-Bereich, 134 der 304 Fahrerinnen und Fahrer überschritten das Limit.

Der unrühmliche Spitzenraser bretterte fast doppelt so schnell wie erlaubt in den Blitzer: satte 99 km/h hatte er auf dem Tacho. Klar, was ihm blüht: Fahrverbot. Insgesamt erstattete die Polizei an dieser Messstelle 25 Ordnungswidrigkeitsanzeigen und kassierte 109 Verwarnungsgelder.

 

Kommentare (2)

  • Jens Jonker via Facebook

    |

    Top..haben se den richtigen erwischt..müssten bei uns auch öfters stehen..die rasen durch die 30er zonen durch hier ,das ist nicht mehr schön

    Antworten

  • Ich

    |

    Autofahren macht schon lange keinen Spaß mehr,weil man an jeder Ecke bedrängt wird und nicht mal von den jungen Bubbels…nein,von den netten Herren im Anzug ! Ach und hey,ich bin zwar eine Frau,aber fahre keine sture 50 ! Ich fahre ganz normal und achte auf das,was vor mir passiert / passieren könnte

    Antworten

Kommentieren