Rundblick-Unna » 40 Jahre Ferienspaß für Fröndenberg, Howi und Bönen – jetzt druckfrisch für 2016

40 Jahre Ferienspaß für Fröndenberg, Howi und Bönen – jetzt druckfrisch für 2016

40 Jahre auf dem Buckel und dabei so jung geblieben, dass Kinder und Jugendliche nach wie vor in Scharen strömen: Die Keimzelle des Ferienspaßprogramms des Kreises Unna lag 1976 in Bönen. Jetzt liegt das druckfrische Programm vor – für die Jugend aus Fröndenberg, Holzwickede und Bönen.

„Da ist für jeden etwas dabei“, ist sich Kreis-Jugendpfleger Ede Friederichs sicher und rät: „Auf jeden Fall dabei sein beim Ferienspaß 2016!“ Familien mit kleinem Geldbeutel können übrigens eine Finanzspritze aus dem Bildungs- und Teilnahmepaket beantragen.

Allein im vergangenen Jahr hielt der Ferienspaß über 3.462 „Heimaturlauber“ in Fröndenberg, 1.264 Kinder in Bönen und 2.165 Kids in Holzwickede in Bewegung.

Ehrenamtliche machen’s möglich

In Fröndenberg wird das Programm –  33 Aktionen, 86 Einzelveranstaltungen an 45 Ferientagen – von 29 Vereinen und Verbänden getragen. In Bönen – 50 Aktionen, 90 Einzelveranstaltungen an 44 Ferientagen – koopieren 23 Vereine und Verbände. Und in Holzwickede stricken 36 Vereine an 49 Aktionen und 114 Einzelveranstaltungen mit. „Ohne die Ehrenamtlichen und die Unterstützung der Vereine und Gruppen, Kirchen und Verbände wäre es nicht möglich, ein so umfangreiches Programm auf die Beine zu stellen“, sagt Kreisjugendpfleger Friederichs.

Zum Programm:

http://www.kreis-unna.de/nachrichten/newsdetail.html?tx_ttnews%5Btt_news%5D=7081&cHash=f041f4650ae87a7dd9600b8f61e40ebf

Kommentieren