Rundblick-Unna » 4 Unnaer Jugendliche von 5-6köpfiger Gruppe auf Beethovenring beraubt

4 Unnaer Jugendliche von 5-6köpfiger Gruppe auf Beethovenring beraubt

Vier Jugendliche aus Unna sind gestern Abend in der Innenstadt von einer 5- bis 6köpfigen Männergruppe unter Androhung von Prügeln ausgeraubt worden.

Die Jugendlichen, zwischen 14 und 17 Jahren alt, waren auf dem Weg zum Beethovenring. Dorthin verfolgte die größere Gruppe sie und stoppte sie.

Die Angreifer bauten sich in drohender Haltung vor ihren Opfern auf und forderten sie barsch auf, die Taschen zu leeren und die Geldbörsen herauszugeben. Eingeschüchtert gaben drei Jugendliche ihre Geldbörsen her; die Täter klaubten sich unterschiedliche Beträge heraus.

Als einer der Jugendlichen seinen jüngeren Bruder beherzt schützen wollte, reagierten die Angreifer aggressiv: Sie schubsten ihr Opfer in ein Gebüsch und drohten ihm Schläge an. Zum Glück beließen sie es bei der Drohgebärde, zogen ab und entfernten sich anschließend in Richtung Fußgängerzone.

Die ca. fünf bis sechs jungen Männer sind laut Zeugenbeschreibungen ca. 17-20 Jahre alt, einer war dick, hatte kurze blonde Haare mit Seitenscheitel. Zwei Täter sind nach Angaben der überfallenen Jugendlichen vermutlich Osteuropäer. Einer war auffällig groß, ca. 190 cm, mit blonden Haaren.

Hinweise bitte an der Polizei, Tel. 921-0.

Kommentare (31)

Kommentieren