Rundblick-Unna » 25 Europaletten und mehrere Stromkabel in Hamm entwendet

25 Europaletten und mehrere Stromkabel in Hamm entwendet

Europaletten klemmt man sich doch nicht mal eben unter dern Arm?! Unbekannte entwendeten in der Zeit von Dienstag, 17 Uhr, bis Mittwoch, 6 Uhr, 25 Europaletten und mehrere Kabeltrommeln von der Baustelle an der Sporthalle des Beisenkamp-Gymnasiums. Die Täter drangen gewaltsam durch eine Bautür in die Sportstätte, die derzeit saniert wird, ein.
Hinweise zu nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen.

Wesentlich erfolgloser gingen unbekannte Täter in der Arndtstraße vor. Sie versuchten in der Zeit zwischen Freitag, 12 Uhr und Mittwoch, 14.15 Uhr, in ein Mehrfamilienhaus einzubrechen. Der Vermieter stellte Einbruchspuren an der Tür des Wintergartens fest. Es entstand ein Sachschaden von 250 Euro.
Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen.

Kommentare (1)

  • Helmut Brune

    |

    Es ist ja Trendy, sich aus Europaletten selbst Gartenmöbel zu bauen.

    Antworten

Kommentieren