Rundblick-Unna » 21Jähriger wahrscheinlich in der Ruhr ertrunken

21Jähriger wahrscheinlich in der Ruhr ertrunken

In der Ruhr bei Wetter ist am Samstagabend vermutlich ein junger Mann ertrunken. Die Rettungskräfte suchten noch bis gestern Abend vergeblich nach dem 21Jährigen, der gegen 20 Uhr in die Strömung der Ruhr geriet. Diese ist dort an einigen Stellen sehr stark.

Trotz intensiver Suche bis Sonntagfrüh und weiter ab den Vormittagsstunden konnte der junge Badende nicht aufgefunden werden. In einer letzten Mitteilung von gestern Abend schrieb die Polizei, dass davon ausgegangen werden müsse, dass der 21-jährige ertrunken sei.

 

Kommentare (1)

Kommentieren