Rundblick-Unna » 20jähriger Selmer am Gleis mit Baseballschläger überfallen

20jähriger Selmer am Gleis mit Baseballschläger überfallen

Geld her – oder es setzt Prügel! Und der Angreifer schlug denn auch kurzerhand mit dem Baseballschläger zu. Einen weiteren Raubüberfall gab es am Wochenende am Dortmunder Hauptbahnhof – diesmal war ein 20jähriger Mann aus dem Kreis Unna betroffen. Die Polizei meldet den Überfall erst jetzt und bittet um Zeugenhinweise.

Der junge Mann aus Selm wartete Samstagfrüh gegen 4 Uhr am Gleis 21 auf seinen Zug. Plötzlich kamen zwei Männer auf ihn zu und forderten Bargeld. Als der 20-Jährige die Herausgabe zunächst tapfer verweigerte, holte einer der Tatverdächtigen einen Baseballschläger hervor – und schlug damit zu.

Dem jungen Mann, verletzt von den Prügeln, blieb nichts anderes mehr übrig, als seine Geldbörse sowie sein Handy herauszugeben. Das kriminelle Duo rannte über die Treppe vom Gleis herunter und flüchtete in unbekannte Richtung.

Laut Angaben des 20-jährigen Selmers waren beide Angreifer ca. 25 bis 30 Jahre alt, dunkelhäutig mit kurzen schwarzen Haaren und schwarzen T-Shirts. Der eine ist 170 bis 175 cm groß, hat einen kurzen Vollbart, der zweite Täter ist 185 bis 190 cm groß und soll er am linken Unterarm eine geschnörkelte Tätowierung gehabt haben.


Kommentare aus unserer Facebook-Community:

Degirb Gnoleic Man könnte meinen bestimmte Länder haben ihre Gefängnisse geöffnet und die schlimmsten Gangster entlassen, damit sie uns „besuchen“ können …. :-( :-/ Das wird ja von Tag z Tag unerträglicher ….. Wie soll man sich da über „Zuwanderung“ freuen können, Frau Merkel ???? SO gehts doch nicht ……

Alexandra Mentler Warum zum Teufel gibt es immer noch keine Überwachungskamers auf den Bahnhöfen und vorallem Bahnsteige!?! Da muß ich wieder an die Fahne denken!
Bianca Wald Ich hab echt keinen Nerv mehr auf diese Meldungen! Ist doch voll zum kotzen! Wo soll das alles noch hinführen?
Sandra Tismar Es ist leider nicht nur in Dortmund so

Marcus Stadel Frau Merkels Freunde wieder…
Christiane Schunk Dortmund wird immer verkommener!

Ida Müller Ah ja…bestimmt wieder…
“ EINZELFALL „

Peter Locke Normallllll

Marco Wehrmacher schon wieder ein Einzelfall…

Kommentare (1)

  • Helmut Brune

    |

    Einzelfall Nummer 6758. Das macht mich Wütend.

    Antworten

Kommentieren