Rundblick-Unna » 20Jährige auf Nachhauseweg beraubt

20Jährige auf Nachhauseweg beraubt

Opfer eines Straßenraubes wurde gestern am späten Abend eine 20-jährige Frau in Hamm-Heessen. Sie war gegen 23.30 Uhr zu Fuß nach Hause unterwegs, als sie plötzlich auf der Straße Landwehrwinkel von einem Unbekannten angegriffen wurde. Der Räuber umklammerte die junge Frau und versuchte, ihr das Handy zu entreißen. Dabei fiel das Mobiltelefon herunter. Der Räuber klaubte es auf und rannte weg.

Er ist zirka 25 Jahre alt, 1,85 Meter bis 1,90 Meter groß und Westeuropäer, mit kräftiger Statur, kurzen braunen Haaren, bekleidet mit schwarzer Bomberjacke und Kapuzenshirt.

Hinweise nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen.

Kommentare (6)

Kommentieren