Rundblick-Unna » 18Jähriger nach Schlägerei in Lebensgefahr

18Jähriger nach Schlägerei in Lebensgefahr

Bei einer Schlägerei in der Dortmunder Nordstadt hat heute am frühen Morgen (4 Uhr) ein 18 Jähriger lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Er war nach Mitteilung der Polizei auf der Uhlandstraße mit einem 17 Jährigen aneinandergeraten. Zu den Kontrahenten schreibt die Polizei, dass beide in Dortmund wohnen.

Der 18 Jährige ringt zur Stunde um sein Leben, der 17 Jährige wurde unter Tatverdacht festgenommen. Eine Mordkommission wurde eingerichtet.

Kommentare (9)

Kommentieren