Rundblick-Unna » 18Jähriger in Bockum-Hövel zusammengeschlagen

18Jähriger in Bockum-Hövel zusammengeschlagen

Brutal von drei Männern zusammengeschlagen und verletzt wurde ein 18-Jähriger gestern Abend in Bockum-Hövel unweit des Hallohparks. Gegen 22.05 Uhr traf der junge Mann auf die drei Gewalttäter. Ohne erkennbaren Grund schlugen und traten die Täter auf ihr Opfer ein.

Anschließend entfernten sich die Schläger in unbekannte Richtung. Der Verletzte, ein junger Südländer, musste sich in einem Krankenhaus behandeln lassen.

Die Gesuchten sahen südländisch aus. Einer trug eine graue, ein anderer eine dunkle Kapuzenjacke.  Zeugenhinweise nimmt die Polizei Hamm unter Telefon 02381 916-0 entgegen.

Kommentieren