Rundblick-Unna » 16Jähriger und 29Jährige in Iserlohn überfallen

16Jähriger und 29Jährige in Iserlohn überfallen

Zwei Überfälle am selben Tag gab es erneut in Iserlohn. Die Opfer waren mittags ein 16jähriger Jugendlicher und abends eine 29jährige Frau.

Der Jugendliche wurde am Donnerstagmittag um kurz vor 12 Uhr in einer Einkaufspassage von zwei Männern angegangen und geschlagen. Anschließend raubten ihm die Täter Bargeld. Beide waren etwa 180 cm groß, trugen Lederjacken und schwarze Jogginghosen, einer hatte sich ein Tuch vors Gesicht gebunden.

Am Abend gegen 23:00 Uhr wurde eine 29-jährige Frau auf dem Nachhauseweg von einer fremden Frau angerempelt – nach einer verbalen Auseinandersetzung griff die Fremde ihr Opfer erneut körperlich an und entrang ihr die Handtasche. Diese wurde – komplett geleert – später aufgefunden.

Kommentare (6)

  • Hans Kammler via Facebook

    |

    Perfekte personenbeschreibung. Die täter sollten ja schon in Haft sein. ?

    Antworten

  • Suse Hartmann via Facebook

    |

    Jetzt muss man als Frau schon vor anderen Frauen auf der Hut sein…wird immer besser hier ?

    Antworten

  • Mike

    |

    Wird immer schlimmer :-(

    Antworten

  • petter Uhlenbusch

    |

    Dazu kommt demnächst noch der ….. der Türkei zu uns!
    Dank Frau Merkel.

    Antworten

    • petter Uhlenbusch

      |

      … auch wenn man nicht weiß ob diese Tat durch Menschen mit „Migrationshintergrund“ begangen wurden… das musste ich jetzt einmal
      loswerden…

      Antworten

  • Ulrike Berckhoff via Facebook

    |

    ???????

    Antworten

Kommentieren