Rundblick-Unna » 16Jährige auf Ampelüberweg angefahren und geflüchtet

16Jährige auf Ampelüberweg angefahren und geflüchtet

Abstoßende Unfallflucht am Samstagmorgen in Hamm. Ein 16jähriges Mädchen wurde beim korrekten Überqueren einer Ampel bei Grünlicht angefahren, leicht verletzt – und den Unfallfahrer/die Unfallfahrerin kümmerte es nicht.

Das junge Mädchen überquerte gegen 8 Uhr an der Kreuzung Dasbecker Weg/Im Landwehrwinkel bei Grün die Ampel, als das Auto herankam und sie erfasste. Die 16Jährige stürzte, blieb verletzt liegen – doch der Unfallfahrer flüchtete.

Da alles so schnell ging, kann die 16Jährige das Auto leider nicht näher beschreiben. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen.

– In Hamm gab es am Wochenende (bisher gemeldet) noch 4 weitere Unfallfluchten, bei denen es allerdings bei Sachschaden blieb. Betroffen waren geparkte Autos und in einem Fall eine Leitplanke. Alles nachzulesen auf dem Blaulichtportal unter http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844

Kommentieren