Rundblick-Unna » 15Jährige in Hamm von Polizeiauto angefahren

15Jährige in Hamm von Polizeiauto angefahren

Ausgerechnet ein Polizeiauto beförderte am Montagabend in Hamm ein junges Mädchen ins Krankenhaus: Sie lief beim Straßequeren vor einen Polizei-BMW, landete verletzt in der Klinik.

Die 15Jährige stieg gegen 19.50 Uhr aus dem Pkw ihres Vaters und wollte den Caldenhofer Weg überqueren. Dabei erfasste sie ein Streifenwagen der Hammer Polizei mit einer 42-jährigen Beamtin am Steuer. Nach Angaben der befragten Zeugen hatte die 15-Jährige nicht auf den Verkehr von links geachtet. Sie musste im Krankenhaus bleiben.

Kommentieren