Rundblick-Unna » 14Jähriger beschmiert Kirchmauer am hellen Tag mit 6-Meter-Graffiti

14Jähriger beschmiert Kirchmauer am hellen Tag mit 6-Meter-Graffiti

Am hellen Tag besprühte ein 14Jähriger die Mauer der Pauluskirche in Hamm mit einem sechs Meter langen Graffiti – eigentlich wenig überraschend, dass er dabei beobachtet wurde, so mitten in der Stadt am Samstagnachmittag um 14.25 Uhr.

Diesmal griff ein Zeuge jedoch auch entschlossen sofort zum Handy und meldete seine Beobachtung der Polizei. Die ergriff den 14-Jährigen und nahm ihn erst mal mit auf die Polizeiwache, wo seine Identität geklärt und die Sprühdose sichergestellt wurde.

Der Sachschaden beläuft sich auf rund 500 Euro.

Kommentare (13)

Kommentieren