Rundblick-Unna » 14- und 15Jährige Einbrecherinnen gefasst – Ältere schon polizeibekannt

14- und 15Jährige Einbrecherinnen gefasst – Ältere schon polizeibekannt

Erst 14 und 15 Jahre alt sind zwei mutmaßliche Einbrecherinnen, die gestern Nachmittag auf frischer Tat in der Dortmunder City gefasst wurden. Die Ältere ist bereits polizeibekannt. Beide werden heute einem Haftrichter vorgeführt.

Vereitelt wurde der Einbruch durch eine aufmerksame Bewohnerin des Mehrfamilienhauses, die gegen 16 Uhr plötzlich verdächtige Geräusche aus einer Nachbarwohnung hörte. Weil sie wusste, dass die Nachbarn nicht zuhause waren, rief sie sofort die 110 an.

Zu Recht, wie sich kurz darauf bewies. Die Beamten trafen im Treppenhaus zwei Mädchen – die wegrennen wollten, als sie die Polizisten erblickten. Die Flucht misslang jedoch. An der Haustür wie auch an einer Wohnungstür fanden sich frische Einbruchsspuren, in einem Altkleidersack im Treppenhaus war vermutliches Einbruchswerkzeug versteckt.

Die beiden 14 und 15 Jahre alten Mädchen mussten anschließend den Weg ins Polizeigewahrsam antreten. Die 15-Jährige ist bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten. Die Entscheidung des Haftrichters steht noch aus.

Kommentare (7)

Kommentieren