Rundblick-Unna » 13Jährige allein zu Haus – Glasvasen verraten Einbrecher

13Jährige allein zu Haus – Glasvasen verraten Einbrecher

Eine 13Jährige war heute Morgen gegen 7.50 Uhr allein im elterlichen Haus in Hamm-Bockum-Hövel – da hörte sie lautes Glasklirren aus dem Erdgeschoss. Sie rannte nach unten ins Wohnzimmer. Und blickte auf Scherben vor dem Fenster: Zwei  Glasvasen waren von der Fensterbank gefallen und zerbrochen, ganz offensichtlich durch Einbrecher, die just versucht hatten, durchs Wohnzimmerfenster einzusteigen.

Das Mädchen hörte auch noch eine jugendliche Stimme, die etwas rief. Dann alarmierte die 13Jährige die Polizei. Als die Beamten eintrafen, waren die Einbrecher nicht mehr im Haus.

Kommentare (9)

Kommentieren