Rundblick-Unna » 12Jährige schwer verletzt – Frau mit roten Haaren im grünen Kleintransporter flieht

12Jährige schwer verletzt – Frau mit roten Haaren im grünen Kleintransporter flieht

Sie fuhr auf einem Überweg eine Schülerin an, verletzte das Kind schwer – und ließ es auf der Straße liegen. Eine Unfallflüchtige im dunkelgrünen Kleintransporter wird gesucht.

Die Frau mit rot-orangenen Haaren erfasste am vorigen Mittwoch (28. 10.) gegen 8 Uhr im südöstlichen Stadtteil Aplerbeck ein 12jähriges Mädchen, das gerade den Gehweg auf der Ruinenstraße überquerte. Wie Zeugen den Unfall schildern, befand sich das Mädchen auf dem Fußgängerüberweg, als der grüne Transporter es streifte und zu Boden warf. Die Schülerin verletzte sich schwer. Doch ohne sich um das verletzte Kind zu kümmern, fuhr die Unfallverursacherin in unbekannte Richtung weiter.

Die Mutter des Mädchens brachte die 12 Jährige in ein Krankenhaus.

Laut Aussagen der Schülerin steuerte eine Frau mit orange-roten Haaren das Auto – einen dunkelgrünen Kleintransporter ähnlich eines VW T5.

Die Polizei Dortmund sucht nun dringend nach der Unfallverursacherin. Waren Sie zum Unfallzeitpunkt an der Unfallstelle unterwegs? Haben Sie den Unfall beobachtet und können Angaben zum Fahrzeug oder zur Fahrerin machen? Dann melden Sie sich bitte bei der Polizeiwache in Aplerbeck unter Tel.: 0231-132-3821.

Kommentare (7)

Kommentieren