Rundblick-Unna » 11jähriger Radler nahe Ostring von Pkw angefahren

11jähriger Radler nahe Ostring von Pkw angefahren

Zum Glück nicht schwerwiegend verletzt wurde am Samstagnachmittag ein 11jähriger Junge, der nahe des Ostrings von einem Auto angefahren wurde.

Der Pkw-Fahrer, ein 58 Jähriger aus Unna, fuhr vom Katharinenplatz (an der katholischen Kirche) im verkehrsberuhigten Bereich in Richtung Ostring, als der 11Jährige auf seinem Fahrrad den Weg kreuzte. Der Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, erfasste Rad und Kind.

Der Junge wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht; seine Eltern wurden informiert. Der Sachschaden wird auf 1100 Euro geschätzt.

Kommentieren