Rundblick-Unna » 11Jährigen angefahren – verletzt liegenlassen: Zeugen für mutmaßliche Unfallflucht gesucht

11Jährigen angefahren – verletzt liegenlassen: Zeugen für mutmaßliche Unfallflucht gesucht

Zeugen für mutmaßliche Unfallflucht in Bergkamen gesucht. Bereits am Donnerstagnachmittag soll gegen 16 Uhr ein unbekannter Autofahrer auf der Landwehrstraße einen 11 jährigen Schüler angefahren und verletzt zurückgelassen haben. Bisher liegen lediglich die Angaben des Jungen selbst vor, deswegen bittet die Polizei um weiterführende Hinweise.

Wie der Junge berichtete, sei er an der Fußgängerampel in Höhe Am Roggenkamp bei Grün über die Straße gegangen; sein Skateboard habe er unter dem Arm getragen. Plötzlich sei ein Fahrzeug gekommen und habe ihn erfasst.

Der Junge stürzte und zog sich dabei Verletzungen zu. Der Fahrzeugführer, erzählt er, entfernte sich von der Unfallstelle,  ohne sich um den Schüler zu kümmern.

Da der Polizei bisher keine weiteren Angaben zum Unfall und dem beteiligten Fahrzeug oder Fahrzeugführer vorliegen, werden Zeugen gebeten sich bei der Polizei in Bergkamen unter der Rufnummer 02307 921 7320 oder 9210 zu melden.

Kommentare (5)

Kommentieren