Rundblick-Unna » 10.000 € Einbruchsschaden für Tierbedarfsladen

10.000 € Einbruchsschaden für Tierbedarfsladen

Fünfstelligen Sachschaden richteten die Einbrecher an, die in der heutigen Nacht in einem Tierbedarfsgeschäft in Holzwickede ganze Arbeit leisteten.

Sie zertrümmerten gegen 1 Uhr ein Fenster des Geschäfts an der August-Borsig-Straße; dann demolierten sie die  Alarmeinrichtungen, drangen ins Büro vor, flexten dort einen Tresor auf und stahlen das darin enthaltene Bargeld.

Allein der Sachschaden, den die Kriminellen anrichteten, beträgt gut 10 000 Euro.

Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303 921 3120 oder 921 0.

Einen weiteren Einbruch gab es in der Nacht zu Samstag in Selm; dort drangen Unbekannte in das Betonwerk am Knappenweg ein, stahlen eine Geldkassette und warfen die leere Kassette später auf dem Werksgelände weg. Erbeutet wurde ein zum Glück nicht so hoher Bargeldbetrag.

Kommentieren